Versicherung

CDW (collision damage waiver): Ausschluss von der Zahlung des verursachten Schadens. Der Mieter ist von der Zahlung von Schäden ausgeschlossen über:

  • 350 Euro, sofern sie die Vertragsbedingungen für die Kategorien A, A1 und B akzeptieren
  • 450 Euro, sofern sie die Vertragsbedingungen für die Kategorien B1, C, D, D1 und E akzeptieren
  • 1500 Euro, sofern sie die Vertragsbedingungen der Kategorie H . akzeptieren

SCDW (super collision damage waiver): Zahlungsausschluss für verursachte Schäden

Der Mieter ist vollständig von der Zahlung von Schäden am Auto ausgeschlossen, mit Ausnahme der unteren Teile des Autos, Kristalle, Räder und Schlüssel, wenn er sich bereit erklärt, 3 Euro pro Tag für die Kategorien A, A1, B, B1, C, D, D1 und E und 15 Euro pro Tag für die Kategorie H.

WUG (Räder, Unterboden, Glas, Spiegel und Schlüssel): Zahlungsausschluss für verursachte Schäden

Der Mieter ist vollständig von der Zahlung von Schäden an Unterboden, Glas, Spiegeln, Rädern und Schlüsseln ausgeschlossen, wenn er sich bereit erklärt, 2 Euro pro Tag für die Kategorien A, A1, B, B1, C, D, D1 und E und 5 Euro zu zahlen pro Tag für Kategorie H.

PAI: Zahlungsausschluss für verursachte Schäden

Der Mieter ist mit einer Fahrerversicherung (PAI) bis zu 5.000 Euro als Versicherungsentschädigung versichert.

VERSICHERUNG

Die Autos sind gegenüber anderen (nicht dem Fahrer) für Tod oder Körperschäden bis zu 1.220.000 Euro pro Unfall versichert. Bei Schäden an anderen Autos (nicht am Firmenwagen) bis zu 1.220.000 Euro. Schäden, die diesen Betrag übersteigen, gehen zu Lasten des Kunden.

DIEBSTAHL/FEUER

Der Mieter ist vollständig von der Haftung für Schäden am Fahrzeug im Falle von Diebstahl oder Feuer ausgeschlossen, sofern er die Super Collision Damage Waiver (SCDW) Versicherung akzeptiert, die 3 Euro pro Tag kostet.

STRASSENHILFE

Die Autos des Unternehmens sind alle mit 24-Stunden-Service abgedeckt.

Nehmen Sie das Auto von den griechischen Grenzen

Die Nutzung von Autos außerhalb der griechischen Grenzen ist ohne schriftliche Zustimmung des Unternehmens verboten.

Mit dem Auto auf ein Schiff nehmen

Die Mitnahme des Autos auf ein Schiff bedarf der schriftlichen Zustimmung des Unternehmens.